Presseschau KW 08

19. Februar 2017

Die Presseschau wird bis Sonnabend weiter aktualisiert.

++ Jeder Mensch kann köpfen, auch Sie ++ Den Rest des Beitrags lesen »


Presseschau KW 07

12. Februar 2017

++ Terroristen sind theologische Analphabeten ++ Das Märchen von der linken Weltoffenheit ++ Jedes 5. Kind ist arm ++ Nur bei Randale werden sie von der Politik wahrgenommen ++ Im Kollektiv sind wir dümmer ++ Der Bauchredner ++ Die angeblich unschuldige Stadt ++ Der Abgrund der arabischen Welt ++ Streitgespräch zwischen Frauke Petry und Katrin Göring-Eckardt  ++ Die Willkommenskanzlerin macht still die Tür zu ++ Der Nationalismus globalisiert sich ++ Der Preis des Erfolgs ++ Den Rest des Beitrags lesen »


Bürgersprechstunde im Roten Pavillon

11. Februar 2017

logo_small_orange_rat_der_stadtAm kommenden Mittwoch stehe ich, gemeinsam mit Martina Hattendorf und André Owczarek, allen Interessierten in unserer Bürgersprechstunde zur Verfügung. Wir kochen Kaffee und öffnen eine Packung Kekse.

Wann? Mittwoch, 15. Februar – 15 bis 17 Uhr

Wo? Roter Pavillon, Fischerstr. 19b


Presseschau KW 06

5. Februar 2017

++ Im Teufelskreis der Armut ++ Was heisst heute bürgerlich? ++ Wir erleben einen emotionalen Klimawandel ++ Frauke Petry und die Bots ++ Top Ten der vergessenen Nachrichten 2017 ++ Der Mythos von der kulturellen Identität ++ Er ist wieder da ++ Tyrannei ohne Führer ++ Wahrheit? Welche Wahrheit? ++ Mich stört schon die Bezeichnung Rot-Rot-Grün ++ Unionstreffen gleicht Ekelprüfung im Dschungelcamp ++ Was die SPD jetzt tun muss ++ Ganz einfühlsam das Schlechte tun ++ Wir gehen Trump immer noch auf den Leim ++ Das, was ich bringen konnte, hat nicht gereicht ++ Wie die Stasi deutschen Rechtsterroristen half ++ Den Rest des Beitrags lesen »


Presseschau KW 05

29. Januar 2017

++ Zur Wahl steht: Die Demokratie ++ So kann Inklusion nicht gelingen ++ Mehr Selbstkritik, bitte! ++ Eine Qual? Nein, ein Epos ++ Das Wichtige, das Belanglose und das Unwahre ++ Der Mensch als Zweck und nicht als Mittel ++ Schulz will keine scharfe Konfrontation mit Kanzlerin Merkel ++ Schulz distanziert sich von Agenda 2010 ++ Wettlauf von System und Systemkritik ++ Die sonderbare Geschichte der Political Correctness ++ Es ist das Morgenland, das untergeht ++ Wie wird man zum Fanatiker? ++ Die Regierung ist nicht die richtige Instanz ++ Laudatio zum Anglizismus des Jahres 2016 ++ Anschlag ohne Aufklärung? ++ Big Business mit den Flüchtlingen ++ Amerikas Geist wird Trump besiegen ++

Den Rest des Beitrags lesen »


Presseschau KW 04

22. Januar 2017

++ Ungleichheit ist nicht bloß ein „dummer Zufall” ++ Links, cool, selbstbesoffen ++ Die Welt hat keine Führung mehr ++ Einer wird fehlen ++ Warum Sigmar Gabriel auf die Kanzlerkandidatur verzichtet ++ Nur gegen Trump zu sein, hilft nicht weiter ++ „Gutmensch“ sagt man nicht! ++ Denker in der Krise ++ Lieben, was wir essen? ++ Debatte um Andrej Holm ++ Hier herrscht Klassenkampf ++ Thema innere Sicherheit nicht AfD überlassen ++ Die schwierige Suche nach Ausweispapieren ++ Unter Eierköppen ++ Ehernes Gesetz der Oligarchie ++ Politik als Beruf ++

Den Rest des Beitrags lesen »


Presseschau KW 03

15. Januar 2017

++ Dieses Massaker Amerikas endet hier und jetzt ++ AfD macht „geplante Provokationen“ zur Medienstrategie ++ Bedürfnis nach exzessiver Bewunderung ++ Höcke, Augstein und das „Denkmal der Schande“ ++ Etliche Medien meldeten fälschlicherweise NPD-Verbot ++ Kritik an Intellektuellen ++ Verantwortungsloses Träumen vom alten Commonwealth ++ Die neuen Welterklärer ++ Mein Jahr mit dem Terror ++ Große Männer führen irgendwann große Kriege ++ Tyranneien von rechts und von links ++ Die Realität ist nicht konsenspflichtig ++ „Fake News“ und der blinde Fleck der Medien ++ Ich strotze vor Einfällen ++ Alles Zufall? ++ Eine andere Afrika-Politik wäre die grösste Hilfe ++ Ihm verdankt Trump seine Macht ++ Das Gespenst des Populismus ++ Die Volksverhetzer, das sind unsere eigentlichen Gegner ++ Vom Proletariat zum Pöbel: Das neue reaktionäre Subjekt ++ Was Reinhard Marx über Karl Marx denkt ++ Ich lies Rosa Luxemburg richten ++ Den Rest des Beitrags lesen »